Kronen

Der Einsatz einer Krone ist notwendig, wenn ein Zahn viel Substanz verloren hat und eine Füllung keinen ausreichenden Halt mehr findet. Kronen können mit Schutzkappen verglichen werden. Der schadhafte Zahn wird von der Hülsenkrone zirkulär umfasst. Dadurch wird ein Auseinanderbrechen des Zahnes verhindert.

Der Zahn wird beschliffen und eine Krone entsprechend Ihres Abdruckes hergestellt. Wurzelbehandelte Zähne erfordern eine Stiftverankerung zur Stabilisierung. Mit einem speziellen Befestigungszement werden die fertigen Kronen am Zahnstumpf befestigt. Durch eine möglichst exakte Präparation können Spaltbildungen an den Übergängen von der Krone zum Zahn vermieden werden.

Je nach individueller Problemstellung empfehlen wir Ihnen folgende Kronentypen:

  • Metall-Keramik Kronen
  • Vollkeramik Kronen (Zirkonkronen)

Dank exakter Arbeit und der hohen Qualität des Materials sind Kronen äußerst ästhetisch und dauerhaft haltbar.

Dr. Johannes Kronberger Ortliebgasse 1, Ecke Ottakringerstraße 76 1170 Wien Österreich +43 1 486 15 16 www.drkronberger.at 48.214029 16.329991